Logistiktag 2018 der 9a und 9b

Am 16.04.2018 nahm unsere Schule mit einigen freiwilligen Schülern aus den neunten Klassen an dem Tag der Logistik in Cuxhaven teil.

 

Die KVG

 

Unser Logistiktag begann um 8:00 Uhr.  Unsere erste Station war die KVG (Kraft Verkehrs Gesellschaft).Es war sehr informationsreich. Man konnte Einblicke gewinnen und vieles herausfinden, was man vorher noch nicht wusste. Alles Wichtige wurde uns gezeigt. Es wurde erklärt, wie man diesen Beruf erlernen kann, und welche Voraussetzungen man für diesen Beruf haben muss.

 

Spedition Lohmann

 

Die nächste Station war Spedition Lohmann, welche sich auf Kühltransporte spezialisiert hatte. Als wir dort ankamen hat uns der Chef persönlich begrüßt und uns ein sehr informativen Film über Cuxhaven und sein Unternehmen gezeigt. Später hat uns einer der Mitarbeiter einen der LKW´s gezeigt.

 

CUXPORT

 

Danach waren wir bei CUXPORT, wo uns die verschiedenen Ausbildungsberufe gezeigt wurden z.B. Fachkraft für Hafenlogistik. Bei CUXPORT wurden wir sehr nett aufgenommen. Uns wurde das Gelände gezeigt. Es ist ziemlich groß und sehr interessant. Wir mussten zur Sicherheit einen Schutzhelm und eine Warnweste anziehen.

 

Die Schifffahrtsschule

 

Als nächstes und letztes sind wir zu der Seefahrtsschule Cuxhaven gefahren. Ein paar Schüler durften an den Simulatoren üben, wie man mit Gefahren auf See umgehen kann, was vielen Spaß gemacht hat . Nach den Simulatoren haben wir in einem Vortrag erfahren, welche Voraussetzungen man erfüllen muss, um auf See zu fahren und was man dort alles erleben kann.

 

Der Tag war sehr interessant.  Wir haben Einblicke gewonnen, die andere nie sehen werden, oder noch nie gesehen haben.