Die Kino-Fahrt

Die ganze Hauptschule Otterndorf fuhr wie jedes Jahr in der Schulkino- Woche  (15.03.2019) nach Cuxhaven in das Bali- Kino. Zur Auswahl standen drei unterschiedliche Filmtitel:  ,,Wunder" und ,,Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer''

 

Wunder:

Der kleine August wird von allen nur Auggie genannt. Seit er ein Baby ist, hat er sich zahlreichen Operationen unterziehen müssen, um richtig atmen und sehen zu können. Sein deformiertes Gesicht macht ihn zum Außenseiter, als er endlich an eine öffentliche Schule geht. Die Meinung seiner neuen Klassenkameraden wiegt natürlich viel schwerer, als die seiner liebevollen Eltern. Doch nach anfänglichen Schwierigkeiten findet Auggie auch an der Schule Menschen, die ihn akzeptieren und bewundern.

 

 

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer:

Als eines Tages ein rätselhaftes Paket auf die Insel Lummerland geliefert wird, sind alle vier Bewohner in heller Aufregung: Der kleine Jim Knopf ist aus Versehen dort angekommen und wächst auf der Insel heran. Dann geht er bei Lokomotivführer Lukas in die Lehre. König Alfonso macht sich Sorgen, da er glaubt, Lummerland wäre überbevölkert. Er will Emma, die Lokomotive von Lukas stilllegen. Doch das lassen Lukas und Jim Knopf sich nicht gefallen.