Klasse 9a und 9b HS Otterndorf

 

 

Klassenfahrt nach Berlin vom 7.5 bis 11.5.2012

 

 

Montag 7.5.2012

 

Wir haben uns um 10:00 Uhr am Bahnhof um 10.20 Uhr fuhr unser Zug ab, um 10:46 Uhr sind wir am Hamburger Hauptbahnhof umgestiegen in den ICE. Mit dem sind wir ca. 2 Stunden bis zum Berliner Hauptbahnhof gefahren. Danach sind wir mit der U-Bahn eine halbe Stunde gefahren unser Gepäck wurde abgeholt, aber zum Hostel mussten wir dann selber laufen. Angekommen sind wir um 15:46 und hatten bis 18:30 Zeit unsere Betten zu beziehen, uns ein bisschen einzufinden und Freizeit. Um 18:30 aßen wir Fisch mit Reis und Soße. Danach haben wir noch einen Stadtrundgang gemacht.

 

Dienstag den 8.5.2012

 

Wir haben um 8:00 Uhr gefrühstückt. Um 9.00 Uhr sind wir mit der S-Bahn zum Brandenburger Tor gefahren. Dort hatten wir etwas Freizeit. Danach sind wir Madam Tussauds Wachsfigurenkabinett gegangen. Danach besichtigten wir den Berliner Dom und das Mauer Museum. Am Abend waren wir noch in der Bratpfanne (Imbissbude) und haben die typisch Berliner Bratwurst gegessen. Jetzt gab es wieder Freizeit.

 

Mittwoch den 9.5.2012

 

Wir haben um 8:00 gefrühstückt und sind um 9:00 mit der S-Bahn und zu Fuß in den Berliner Zoo und das dazu gehörige Aquarium gegangen. Danach hatten wir 1,5 Stunden, also bis 16:30 Freizeit. Als nächstes wollten wir ursprünglich mit einem Dampfer auf den Fluss Spree fahren, aber wir haben uns verfahren und es deswegen nicht mehr rechtzeitig zum Dampfer geschafft. Daraufhin sind wir zurück zur Herberge gefahren. Um 19:00 Uhr sind wir in den Irish Pub gegangen und haben dort gegessen und einige durften ein Guinnessbier trinken.

 

Donnerstag den 10.5.2012

 

Wir haben um 8:00 Uhr gefrühstückt und haben um 10:00 Uhr die Dampferfahrt nachgeholt, die wir am Vortag leider nicht machen konnten. Das hat sich gelohnt, denn wir haben viele Sehenswürdigkeiten gesehen und es war 30° heiß. Danach waren wir im Reichstagsgebäude. Am Nachmittag haben wir gegrillt und von 20:00 Uhr bis 24:00 Uhr waren wir in der Disco namens ``Matrix``. Das war richtig toll.

 

Freitag den 11.5.2012

 

Um 9:00 haben wir wieder gefrühstückt. Wir haben unsere Zimmer aufgeräumt, die Bettbezüge abgenommen und die Koffer gepackt. Wir sind um 10:00 Uhr losgelaufen und hatten noch etwas Freizeit. Um 12:15 Uhr sind wir mit dem ICE losgefahren und sind um 15:37 Uhr wieder in Otterndorf angekommen Dort haben wir uns voneinander verabschiedet und dann ist jeder nach Hause gegangen bzw. gefahren.

 

Es war eine sehr tolle Klassenfahrt.